Update Corona 1- Kontaktverbot


Für unser Empfinden lief die letzte Woche in dieser besonderen Situation meist reibungslos ab. Wir danken Ihnen sehr für Ihre Geduld und dafür, dass Sie die neuen Hygienevorschriften ebenfalls beachten. Wir wissen, dass es nicht immer möglich sein wird, vor der Praxis zu warten. Manchmal ist es für das Wohlbefinden Ihres Tieres auch unerläßlich, dass Sie mit ins Sprechzimmer kommen. Aber wir wünschen uns nun aufgrund des Kontaktverbots idealerweise, dass wir Ihr Tier vor Betreten der Praxis entgegen nehmen können. Herzlichen Dank, bleiben sie alle gesund, Ihr Praxis Team!

Änderungen im Praxisbetrieb während der Corona Pandemie


Liebe Klienten! Ab 16.3. passen wir unsere Sprechzeiten den aktuellen Empfehlungen im Umgang mit der Corona Pandemie an.
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir darauf bestehen werden, dass:
– wir Ihr Tier ausschließlich nach Terminvereinbarung behandeln (einzige Ausnahme akute lebensbedrohliche Zustände)
– nur maximal 2 Klienten im Wartezimmer sein können (bitte nur 1 Person pro Tier(e))
– Sie bitte nur einzeln mit Ihrem Tier das Sprechzimmer betreten
– Sie keinen Zutritt zur Praxis haben werden, wenn sie Erkältungssymptome zeigen
– die Abgabe vom Medikamenten nur nach Terminvereinbarung stattfinden wird.
Wir sind äußerst bemüht, vor allem ältere Menschen oder Menschen mit Vorerkrankungen zu schützen, und dennoch für Ihr Tier da zu sein.
Gemeinsam stehen wir diese schwierige Zeit durch! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!